Tennis in Kanada Görges und Kohlschreiber scheitern in Runde eins

Turnier-Aus nach dem Auftaktmatch: In Toronto ereilte Julia Görges dieses Schicksal schon zum elften Mal in diesem Jahr. Auch für Philipp Kohlschreiber ist in Montreal schon nach der ersten Runde Schluss. Besser lief es dagegen für Mona Barthel und Florian Mayer.

Tennisprofi Görges: Viertes Erstrunden-Aus in Serie
AFP

Tennisprofi Görges: Viertes Erstrunden-Aus in Serie


Hamburg - Tennisspielerin Julia Görges ist beim WTA-Turnier im kanadischen Toronto bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die 24-Jährige unterlag der an Nummer zehn gesetzten Italienerin Roberta Vinci trotz eines starken ersten Satzes 6:2, 4:6, 3:6. Für Görges war es bereits die vierte Erstrunden-Niederlage im Einzel in Serie. Insgesamt war für Görges bereits zum elften Mal in diesem Jahr schon nach dem Auftaktmatch Schluss.

Mona Barthel dagegen ist nach einem Kraftakt in die zweite Runde eingezogen. Die Weltranglisten-33. setzte sich in Toronto nach 2:37 Stunden 6:7 (3:7), 6:3, 7:6 (7:1) gegen die Chinesin Zheng Jie durch. Barthel trifft nun auf Sloane Stephens aus den USA. Angelique Kerber ist bei dem Turnier ebenfalls am Start, sie trifft zum Auftakt auf die Slowakin Dominika Cibulkova.

Beim ATP-Turnier in Montreal, ebenfalls Kanada, ist für Philipp Kohlschreiber schon nach dem Auftaktmatch Schluss. Der 29-Jährige musste sich dem Franzosen Benoit Paire in zwei Sätzen 6:7 (1:7), 5:7 geschlagen geben. Zuvor war bereits Benjamin Becker im Duell zweier Qualifikanten durch ein 2:6, 3:6 gegen den Australier Marinko Matosevic in der ersten Runde ausgeschieden.

Grund zur Freude bei der mit 3.496.085 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung hatte dagegen Davis-Cup-Spieler Florian Mayer. Er erkämpfte sich ein Zweitrunden-Duell mit Topstar Novak Djokovic, nachdem Mayer sein Auftaktmatch gegen den Australier Bernard Tomic 5:7, 6:3, 6:3 gewonnen hatte.

Gegen Djokovic, der für Runde eins ein Freilos hatte, hat Mayer in den bisherigen vier Duellen nicht einen einzigen Satz gewonnen. Zuletzt unterlag er dem Serben in der ersten Runde von Wimbledon, wo Djokovic bis ins Finale vorstieß, dort aber Andy Murray unterlag. Auch Thomas Haas tritt in Montreal an und trifft auf den belgischen Qualifikanten David Goffin.

ham/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.