Tennis Kerber verpasst WTA-Saisonfinale in Singapur

Freud und Leid bei den deutschen Tennis-Profis: Nach dem Achtelfinal-Aus in Peking steht nun fest, dass Angelique Kerber nicht beim WTA-Saisonfinale in Singapur dabei sein wird. Benjamin Becker feierte hingegen einen Erfolg in Tokio.

Tennisspielerin Kerber: Nicht für Saisonfinale qualifiziert
Getty Images

Tennisspielerin Kerber: Nicht für Saisonfinale qualifiziert


Hamburg - Diese Niederlage war teuer für Angelique Kerber: Mit dem Achtelfinal-Aus beim Tennis-Turnier in Peking hat die deutsche Nummer eins ihre dritte Teilnahme am Saisonfinale der besten acht verpasst. Kerber hatte am Donnerstag gegen die ehemalige French-Open- und US-Open-Siegerin Swetlana Kusnezowa aus Russland nach 2:08 Stunden 6:2, 4:6, 3:6 verloren.

"Ich kann nicht sagen, dass ich nicht traurig und enttäuscht bin", schrieb Kerber bei Facebook. Sie hat als Zehnte des Rankings jetzt nur noch eine Chance auf eine Teilnahme in Singapur, wenn andere Stars absagen. Schon vor dem Viertelfinale zogen die Weltranglisten-Erste Serena Williams und die Rumänin Simona Halep in Peking zurück, um sich für den Saisonabschluss zu schonen. Halep klagte nach dem 7:6 (7:4), 5:7, 7:6 (7:1) gegen Andrea Petkovic über eine Hüftblessur, Williams nach ihrem Dreisatz-Sieg über die Tschechin Lucie Safarova über Beschwerden im linken Knie.

Für die WTA-Finals qualifiziert sind außer Williams und Halep die tschechische Wimbledonsiegerin Petra Kvitova, Russlands Star Maria Scharapowa, die kanadische Aufsteigerin Eugenie Bouchard, Agnieszka Radwanska aus Polen, die Dänin Caroline Wozniacki und Ana Ivanovic. Die Serbin gewann im Achtelfinale 6:3, 7:5 gegen Sabine Lisicki und profitierte danach von Haleps Absage.

Benjamin Becker zog derweile in das Halbfinale des ATP-Turniers von Tokio ein. Der 33-Jährige gewann 4:6, 6:1, 6:4 gegen den US-Amerikaner Jack Sock. Der Weltranglisten-62. darf sich nun auf die Partie gegen Lokalmatador Kei Nishikori freuen. Der japanische US-Open-Finalist lockte beim 6:4, 6:2 gegen Jérémy Chardy aus Frankreich 10.000 Fans an. Das Hartplatzturnier ist mit knapp 1,4 Millionen Dollar dotiert.

asi/dpa/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.