Tennis in Barcelona Kohlschreiber ist weiter, Nadal schon raus

Philipp Kohlschreiber ist der Einzug ins Viertelfinale des Sandplatzturniers von Barcelona gelungen. Für Ex-Champion Rafael Nadal endete der Auftritt in seiner Heimat dagegen mit einer großen Enttäuschung.

Tennisprofi Kohlschreiber: Im Viertelfinale von Barcelona
DPA

Tennisprofi Kohlschreiber: Im Viertelfinale von Barcelona


Tennisprofi Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Barcelona im Viertelfinale. Der Deutsche setzte sich in der Runde der letzten 16 gegen den Franzosen Benoit Paire 6:4, 7:6 (8:6) durch und trifft nun auf den viermaligen Barcelona-Finalisten David Ferrer (Spanien/Nummer 3). Für Kohlschreiber war es der zweite Viertelfinaleinzug 2015.

Der achtmalige Barcelona-Champion Rafael Nadal schied hingegen überraschend aus. Gegen den an Nummer 13 gesetzten Italiener Fabio Fognini musste der ehemalige Weltranglistenerste im Achtelfinale ein 4:6, 6:7 (6:8) hinnehmen. Bis dato hatte der 14-malige Grand-Slam-Champion, der bereits Ende Februar in Rio de Janeiro gegen Fognini verloren hatte, bei zehn Teilnahmen nur zwei Niederlagen bei 42 Siegen in Barcelona kassiert.

Der an Nummer zwölf gesetzte Kohlschreiber ist nach dem Erstrunden-Aus von Jan-Lennard Struff der einzige Deutsche beim mit 2.265.235 Euro dotierten Sandplatzturnier.

aha/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.