Tennis in Charleston Serena deklassiert Venus im Williams-Duell

Mit einer eindrucksvollen Leistung ist Serena Williams ins Endspiel von Charleston eingezogen. Die Amerikanerin besiegte ihre Schwester Venus und gab dabei nur drei Spiele ab.

Tennisspielerin Serena Williams: Sieg gegen Schwester Venus
AP

Tennisspielerin Serena Williams: Sieg gegen Schwester Venus


Hamburg - Seit vier Jahren hatten Serena und Venus Williams nicht gegeneinander gespielt - nun endete das Schwester-Duell bereits nach 54 Minuten. Die Weltranglistenerste Serena besiegte ihre ältere Schwester Venus 6:1, 6:2 und steht nun im Finale des Sandplatz-Turniers von Charleston. Im 24. Duell der erfolgreichsten Schwestern der Tennis-Geschichte feierte Serena ihren 14. Erfolg, im Finale spielt sie gegen Jelena Jankovic (Serbien) oder Stefanie Voegele (Schweiz) um den 49. Titel ihrer Karriere.

Serena hat die vergangenen fünf Partien gegen ihre ein Jahr ältere Schwester gewonnen. Zuletzt triumphierte Venus 2009 in Dubai, auf Sand hatten die beiden zuletzt bei den French Open 2002 gegeneinander gespielt (7:5, 6:3 für Serena). Zusammen hat das Duo insgesamt 22 Grand-Slam-Titel im Einzel und gemeinsam 13 Titel im Doppel gesammelt.

leh/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.