Tiger Woods Wutanfall am 18. Loch

Der sonst so charmant auftretende Tiger Woods scheint derzeit ein wenig von der Rolle. Zum Auftakt des PGA-Turniers in Illinois ließ der Weltranglistenerste aus Enttäuschung über seine Leistung die Schläger fliegen.


Tiger Woods: Auftakt voller Frust
AP

Tiger Woods: Auftakt voller Frust

Lemont - Zwei Wochen vor der angestrebten Verteidigung des Titels bei den British Open sucht Tiger Woods weiter nach seiner Form. Der Weltranglistenerste aus den USA absolvierte die Auftaktrunde bei der Western Open in Lemont, Illinois mit 73 Schlägen und rangiert mit einem Ergebnis von eins über Par nur auf dem geteilten 92. Rang.

"Wollen Sie, dass ich ausraste"


Tiefpunkt eines schwachen Tages war ein Doppelbogey am Schlussloch, als Woods den Ball in einen See schlug. Auf Nachfragen von Reportern reagierte der ansonsten stets freundlich auftretende Woods ungewohnt barsch: "Wollen Sie, dass ich ausraste." Seinen Frust ließ der beste Golfer der Welt an seinem Material aus. Nach dem verunglückten Schlag ins Wasser zerlegte er einen Eisenschläger in zwei Teile.

Woods war schon zuletzt mit seinem 15. Platz bei den Buick Open und dem 12. Rang bei den US Open hinter den Erwartungen zurück geblieben und hatte sich daraufhin eine Woche Auszeit beim Angeln in Alaska gegönnt. Offensichtlich nicht mit durchschlagendem Erfolg, denn selten sah man Woods so unzufrieden und übellaunig auf einem Golfplatz agieren wie in Lemont. Bereits am siebten Loch, als sein Schlag zum Grün zu lang war, warf er seinen Schläger durch die Luft. Die Zuschauer raunten.

Mark Wiebe führt


Die Führung bei der mit 3,6 Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung übernahm völlig überraschend Mark Wiebe (USA) mit einer 65er Runde. Der Routinier, der in diesem Jahr erst 225.000 Dollar gewann und damit auf der Geldrangliste rund vier Millionen hinter Woods liegt, erzielte insgesamt sieben Birdies. Nur einen Schlag dahinter haben sich Phil Mickelson (USA) und Davis Love III (USA) in eine ausgezeichnete Verfolgerposition gebracht.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.