Tischtennis-WM Deutschland verliert Finale gegen China

Niederlage gegen den Rekordweltmeister: Die deutschen Tischtennis-Herren haben das Finale der Team-WM in Moskau verloren. Im Endspiel wehrten sich Timo Boll und Co. zwar nach Kräften, am Ende konnte aber China seinen 17. Titelgewinn bejubeln.
Tischtennisspieler Boll: Sieg gegen Ma Long zu wenig

Tischtennisspieler Boll: Sieg gegen Ma Long zu wenig

Foto: YURI KADOBNOV/ AFP
luk/dpa