Toter Surf-Weltmeister Irons starb an einem Herzinfarkt

Die Ursache für den Tod von Surf-Champion Andy Irons ist jetzt offiziell geklärt: Der 32-Jährige starb im November vergangenen Jahres an den Folgen eines Herzinfarkts. Die Familie gab die Ergebnisse der Autopsie mit Verspätung bekannt.
Früherer Surfweltmeister Irons: Todesursache Herzinfarkt

Früherer Surfweltmeister Irons: Todesursache Herzinfarkt

Foto: ? Sergio Moraes / Reuters/ REUTERS
aha/sid