Pfeil nach rechts

Tour de France 1998 Ullrich und Zabel sollen mit Epo gedopt haben

Jan Ullrich und Erik Zabel sollen während der Tour de France 1998 mit Epo gedopt gewesen sein. Die beiden ehemaligen deutschen Radprofis stehen laut "Le Monde" auf einer Liste, die die Anti-Doping-Kommission des französischen Senats am Mittwoch veröffentlichen will.
Radprofis Ullrich (l.), Zabel (Archiv): Neuer Verdacht

Radprofis Ullrich (l.), Zabel (Archiv): Neuer Verdacht

Getty Images
chp/sid/dpa