Tour de France 2013 Flutlicht-Finale und ganz viele Berge

42 Serpentinen in wenigen Stunden: Bei der Tour de France 2013 müssen die Radprofis den legendären Anstieg nach L'Alpe d'Huez zweimal an einem Tag bewältigen. Beendet wird die 100. Ausgabe der Frankreich-Rundfahrt mit einer Sprintetappe unter Flutlicht.
Anstieg nach L'Alpe d'Huez: Bei der Tour 2013 zweimal an einem Tag im Programm

Anstieg nach L'Alpe d'Huez: Bei der Tour 2013 zweimal an einem Tag im Programm

Foto: /IAN LANGSDON/ DPA
leh/dpa