"Ich muss auf meinen Körper hören" Auch Dumoulin verpasst die Tour de France

In knapp drei Wochen beginnt die wichtigste Rad-Rundfahrt der Welt. Nach Christopher Froome muss mit Tom Dumoulin jetzt der nächste Favorit seinen Start absagen.

Tom Dumoulin (rechts) während der Tour de Suisse
Anne-Christine POUJOULAT / AFP

Tom Dumoulin (rechts) während der Tour de Suisse


Der Vorjahreszweite Tom Dumoulin wird nicht bei der diesjährigen Tour de France an den Start gehen. Das gab der 28-Jährige nach der sechsten Etappe der Tour de Suisse bekannt. Damit verpasst neben Christopher Froome ein weiterer Top-Favorit auf den Gesamtsieg die wichtigste Fahrt des Jahres (6. bis 28. Juli).

"Ich habe erkannt, dass ich realistischerweise nicht rechtzeitig auf meinem Level sein kann. Ich habe es probiert, aber ich muss auf meinen Körper hören", wird Dumoulin in einem Statement seines Teams Sunweb zitiert.

Der Niederländer war im Mai auf der vierten Etappe des diesjährigen Giro d'Italia in einen Straßengraben gestürzt und musste die Italien-Rundfahrt wegen Knieproblemen aufgeben.

Auch der viermalige Gesamtsieger Christopher Froome muss nach einem schweren Trainingssturz auf die Tour de France verzichten. Der letztjährige Gewinner Geraint Thomas ist bei gerade laufenden Tour de Suisse schwer gestürzt, wird aber wohl in Frankreich fahren können.

svs/sid/reuters



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
decathlone 20.06.2019
1. Offene Tour de France...
Für die Beiden ist das natürlich schlimm, die Tour wird aber insbesondere durch das Fehlen von Froome etwas offener, weil Ineos jetzt wohl erst die Kapitänsfrage klären muss und Sunweb leider komplett umplanen muss. Das könnte sehr spannend werden. Zumal die Tour im Vergleich zum diesjährigen Giro im Zugzwang ist: der Giro war ein sehr offenes und spannendes Rennen. Das war die Tour durch die Dominanz von Sky (jetzt Ineos) zuletzt leider nicht...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.