Trainingsfreigabe Verfrühte Freude im Pechstein-Lager

Jubel bei Claudia Pechstein: Die Eisschnellläuferin darf wieder mit der Verbandsmannschaft trainieren und glaubt an eine baldige Aufhebung ihrer Dopingsperre. Damit könnte die fünffache Olympiasiegerin falsch liegen - Sportrechtler mahnen zur Besonnenheit.
Eisschnellläuferin Pechstein: Zwischenschritt zum Freispruch?

Eisschnellläuferin Pechstein: Zwischenschritt zum Freispruch?

Foto: A2800 epa Sergei Ilnitsky/ dpa
jok/sid/dpa