Trotz negativer B-Probe Dopingexperte fordert Jones-Sperre

Der Dopingverdacht gegen Marion Jones ist seit gestern durch eine negative B-Probe entkräftet, für Werner Franke besteht er jedoch weiter. Der Biologe fordert eine Sperre der Sprinterin. Die Indizien aus dem Skandal um das Balco-Labor würden Jones schwer belasten, so Franke.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel