Turnen Eberhard Gienger als Fluchthelfer

Der ehemalige Reck-Weltmeister hat sich nach 24 Jahren geoutet. 1975 verhalf Gienger am Rande der Kunstturn-Europameisterschaften seinem schärfsten DDR-Konkurrenten Wolfgang Thüne zur Flucht in den Westen.