Pfeil nach rechts

Armstrong-Entscheidung der UCI Ohne Ausweg

Vorgeführt von der US-Anti-Doping-Agentur, beugt sich der Radsport-Weltverband endlich den Fakten und erkennt Lance Armstrongs Tour-Titel ab. Um im Anti-Doping-Kampf Ernst zu machen, müsste die UCI aber eine ganz neue Härte zeigen: vor allem gegen sich selbst.
UCI-Präsident McQuaid: "So etwas darf nie wieder passieren"

UCI-Präsident McQuaid: "So etwas darf nie wieder passieren"

REUTERS