Umstrittener Handball-Boss Moustafa hatte Geheimvertrag mit Vermarktungsagentur

Der Präsident des Welthandball-Verbandes, Hassan Moustafa, hatte nach SPIEGEL-Informationen jahrelang einen geheimen Beratervertrag mit der Vermarktungsagentur Sportfive. Für seine Tätigkeit als Lobbyist kassierte er mehrere hunderttausend Euro.
Handball-Funktionär Moustafa: "Gute Beziehungen zu Entscheidungsträgern"

Handball-Funktionär Moustafa: "Gute Beziehungen zu Entscheidungsträgern"

Jens Wolf/ picture-alliance/ dpa
Mehr lesen über