Pfeil nach rechts

US Open Herrenfinale wegen Regens verschoben

Im dritten Jahr in Serie ist das Endspiel der Herren bei den US Open auf Montag verlegt worden. Anhaltender Regen in New York machte es unmöglich, das Match zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic auszutragen. Auch das Frauen-Doppelendspiel ist betroffen.
Wartende Tennisfans: Nur Regen, kein Finale

Wartende Tennisfans: Nur Regen, kein Finale

AFP
bka/sid/dpa