Viertelfinale der US Open Wawrinka schaltet Titelverteidiger Murray aus

Er hat in Wimbledon gewonnen und wollte seinen US-Open-Titel verteidigen - doch daraus wurde nichts. Andy Murray scheiterte im Viertelfinale mit einer schwachen Leistung an Stanislas Wawrinka. Der Schweizer trifft nun auf Novak Djokovic. Eine große Überraschung gab es auch im Doppel-Wettbewerb.
Stanislas Wawrinka (l.) und Andy Murray: "Es fühlt sich toll an"

Stanislas Wawrinka (l.) und Andy Murray: "Es fühlt sich toll an"

Foto: CLIVE BRUNSKILL/ AFP
bka/cai/dpa