Verspätung bei Dopingtest Armstrong befürchtet Tour-Sperre

Lance Armstrong droht nach der Verzögerung bei einem Dopingtest in Frankreich Ärger. Die nationale Anti-Doping-Agentur will den Radprofi mit einer Strafe belegen - Armstrong selbst befürchtet sogar einen Ausschluss von der Tour de France.
jok/sid/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel