Pfeil nach rechts

Vierschanzentournee DSV-Athleten enttäuschen beim Auftaktspringen

Schwache Leistung der deutschen Skispringer: Beim ersten Stopp der Vierschanzentournee in Oberstdorf landete Pascal Bodmer als bester DSV-Starter auf Platz zwölf - Martin Schmitt patzte. Am Ende triumphierte Andreas Kofler aus Österreich und verwies Rekordgewinner Janne Ahonen auf Rang zwei.
Tourneeauftakt: Tiefflug der deutschen Springer
Getty Images

Fotostrecke

Tourneeauftakt: Tiefflug der deutschen Springer

jok/sid