Weitsprung Montreal-Olympiasiegerin Voigt gestorben

Angela Voigt hatte 1976 einen neuen Weltrekord aufgestellt und Olympia-Gold gewonnen, nun ist die ehemalige Weitspringerin gestorben. Sie erlag im Alter von 61 Jahren einer schweren Krankheit. "Ich bin tieftraurig und betroffen", sagte ihr langjähriger Trainer Willi Olfert.
Weitspringerin Voigt: Im Alter von 61 Jahren gestorben

Weitspringerin Voigt: Im Alter von 61 Jahren gestorben

Foto: imago
leh/dpa
Mehr lesen über