Weltreiterspiele in den USA "Nur Transporte zu Kriegszeiten kommen dem nahe"

Die Weltreiterspiele starten am Dienstag in den USA. Was sich das deutsche Team erhofft, welche Aufreger es gibt - und wie mehr als 800 Pferde rund um die Welt fliegen: der Überblick.
Foto: ERIK S LESSER/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Isabell Werth

Isabell Werth

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
Pferde in der umgebauten Boeing 777

Pferde in der umgebauten Boeing 777

Foto: FEI/ Dirk Caremans/ Tori Repole
bka/sid/dpa