Grand Prix in Hamburg Wie Schach auch ohne Magnus Carlsen spannend werden soll

Schach hat einen aktiven Weltstar: Magnus Carlsen. Doch wenn der Weltmeister nicht mitspielt, schauen weniger Menschen hin. Um das zu ändern, will der Weltverband mit der Fifa kooperieren.
Spielte zuletzt bei der Fischer-Random-WM: Magnus Carlsen

Spielte zuletzt bei der Fischer-Random-WM: Magnus Carlsen

NTB Scanpix/Berit Roald via REUTERS
World-Chess-Präsident Ilya Merenzon (l.) und Fide-Präsident Arkady Dvorkovich (r.).

World-Chess-Präsident Ilya Merenzon (l.) und Fide-Präsident Arkady Dvorkovich (r.).

Valeria Gordienko/ World Chess