+++ Wimbledon im Liveticker +++ Federer führt mit einem Satz gegen Nadal

Im Wimbledon-Halbfinale treffen Roger Federer und Rafael Nadal zum 40. Mal aufeinander. Beim letzten Mal 2008 gewann Nadal, nun ist Federer auf Revanche-Kurs. Verfolgen Sie die Partie im Liveticker.

Roger Federer
Carl Recine / REUTERS

Roger Federer

Mit


Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 6:51 PM Marcus Krämer Damit verabschiede ich mich von Ihnen, 3:02 Stunden Livetennis sollten ja auch reichen. Nun steht das Finalwochenende an, morgen begrüßt sie mein Kollege Marwin Rishi Krishan zum Endspiel bei den Damen. Dann fordert Simona Halep die Rasenkönigin Serena Williams. Bis dahin, auf Wiedersehen. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 6:49 PM Marcus Krämer Für die Statistikfreunde: Federer schlug nur vier Asse mehr als Nadal (14:10), war dafür bei den Winnerschlägen deutlich besser (51:32). Entscheiden war letztlich aber, dass Federer seine Fehler minimierte, auch wenn er hier knapp vor Nadal lag (27:25). Wenn der Schweizer am Sonntag erneut so eine Leistung abrufen kann, hat er gute Chancen gegen Djokovic. Er benötigt aber seine absolute Topform - so wie eben heute beim #Fedal40. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 6:46 PM Marcus Krämer Es überrascht nicht, aber die beiden Spieler verlassen den Centre Court unter stehenden Ovationen der Zuschauer. Wenn es auch nicht an dieses einzigartige Finale 2008 herankam, es war mal wieder ein beeindruckendes Match zweier Tennis-Veteranen, die die junge Generation einfach nicht an die großen Titel heranlassen möchte. Im Finale am Sonntag kommt es zum nächsten Klassiker, dann fordert Federer den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game over! Sets: 6:7, 6:1, 3:6, 4:6 Final Score: 1:3 Beim fünften Matchball für Roger Federer unterläuft Rafael Nadal ein leichter Fehler mit der Vorhand. Federer hebt an der Grundlinie die Arme - der Schweizer steht zum zwölften Mal im Finale von Wimbledon. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Game, set and match Roger Federer! Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Matchball Federer, weil er stark serviert und den Volley aus dem Halbfeld perfekt platziert. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal ist wirklich unglaublich. Federer spielt einen starken Angriffsball, kommt vor ans Netz und wird dank der einzigartig abklappenden Rückhand passiert. Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Matchball Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Einfach nur Wow. Wieder so eine lange Rallye, beide sind mal im Vor- und mal im Nachteil. Doch dann setzt Nadal die Vorhand unerreichbar an die Linie. Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Matchball Federer, weil er ans Netz vorkommt und wie eine Wand steht und einen tollen Stopp spielt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal hat alles Chancen, Federer ist völlig in der Defensive. Doch dann misslingt dem Spanier ein Slice, er fasst sich an den Kopf und kann es nicht fassen. Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Breakball Nadal. Federer hat alles auf seiner Seite, nach einem guten Aufschlag rückt er vor, doch schon der erste Volley stimmt nicht. Dann steigt er zum Überkopfball hoch - und trifft den Ball mit dem Rahmen, Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer schlägt eine Vorhand ins Aus - 30 beide. Match- oder Breakball? Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer schickt Nadal mit der Vorhand weit raus, das reicht für das 30:15. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal ist eigentlich in der Defensive, aber seine Rückhand bringt ihn zurück in den Ballwechsel - 15 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer trifft mit dem ersten Aufschlag die Linie. Nadal glaubt das nicht, lässt es überprüfen - und liegt 0:15 hinten. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nun gilt es für Rafael Nadal. (Foto: Getty Images) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Tatsächlich verkürzt Nadal auf 4:5. Nun weiß er, was er machen muss. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal ballt die Faust, er will das Publikum nochmal mitnehmen. Eine Vorhand, eine Rückhand, ein Volley - Spielball Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber Nadal macht Nadal-Sachen und gibt nicht auf. Wieder ein Service-Winner. Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Unforced Error Nadal - und damit zweiter Matchball für Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wow! Nadals Aufschlag ist erstklassig, der Return noch besser, und dann folgt eine Rückhand, die Nadal nicht erreichen kann. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Noch ein starker Aufschlag des Spaniers. Nun hat er wieder Spielball. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber Nadal antwortet mit einem Service-Winner. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wie war das mit dem Risiko? Federer legt alles in den Return und Nadal kommt nicht mehr hinter den Ball. Matchball Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wieder Einstand, weil Federer den Ball erneut perfekt trifft. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es wäre Matchball, weil der Return von Federer ganz stark war und Nadal den Ball ins Netz setzt. Weil Federer aber vorher beim Aufschlag schon die Challange angekündigt hat, geht der Punkt an Nadal. Spielball für den Spanier. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Die Vorhand von Federer klatscht auf die Linie. Nadal kann nur hinterherschauen - Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal spielt plötzlich Serve and Volley. Kann man bei dem Spielstand natürlich machen, muss man aber nicht. 40:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Volle Konzentration. (Foto: epa) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer kann nun bei Aufschlag Nadal hohes Risiko gehen. Macht er auch - 15 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Die erste Chance für Nadal ist weg. 5:3 führt sein Kontrahent. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Erstklassiger Aufschlag von Federer - 40:15. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber dann misslingt dem Schweizer ein Stopp - 30:15. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Bei 15:0 hat Nadal die Chance auf einen Passierschlag. Er spielt cross, Federer ahnt es und der Volley ist drin. 30:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal bekommt nun wieder die Chance, Federer den Aufschlag abzunehmen. Letztlich hat es aber der Schweizer in der Hand. Oder? Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Aber dann verkürzt Nadal eben doch auf 3:4. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Von wegen: Bei 30:15 für Nadal holt er Federer ans Netz und dann packt Federer eine unfassbare Cross-Rückhand raus. Nadal guckt verständnislos hinterher. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Mein Eindruck ist: Die Aufschlagspiele von Nadal können wir nun vernachlässigen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Mit einem Service-Winner holt sich Federer das 4:2. Doch dieses Spiel hat gezeigt, dass es hier noch richtig eng werden kann. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Spielball Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Die Vorhand von Federer hat die richtige Länge, Nadal kommt mit der Rückhand nicht richtig hinter den Ball - 30 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Genau das will Nadal nun: Lange Ballwechsel, viele Tempowechsel. Diesmal geht es über 26 Schläge, dann folgt der Fehler des Schweizers - 15:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal diskutiert nach dem ersten verschlagenen Return - beim zweiten Aufschlag des Schweizers - mit seiner Box. Er braucht mehr einfache Punkte. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Nadal verkürzt auf 2:3. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer So dominiert Federer im Moment dieses Match. Aggressives Angriffstennis von der Grundlinie aus, dann geht er hinterher, aber wohl dosiert. (Foto: DPA) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber er weiß natürlich auch, dass Federer nun nicht mehr alles ins Returnspiel reinlegt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal kann vorerst zufrieden sein - 40:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal muss sich nun bei seinen Aufschlagspielen fokussieren, denn ein zweites Break bringt hier die Entscheidung. Federer kann das lockerer angehen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Pflicht erfüllt, Federer führt 3:1. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Drei Spielbälle für Federer. Der Altmeister des Rasentennis' macht das gerade extrem beeindruckend. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal ist beeindruckt. Er erhöht das Risiko bei den langen Ballwechseln, doch im Moment stimmt die Länge bei den Grundschlägen oftmals nicht. 30:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Serviert Federer weiter am Limit und leistet sich wenige Fehler, wird es ganz schwer. Aber der Spanier ist für sein Kämpferherz bekannt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wie reagiert Rafael Nadal auf diesen Aufschlagverlust? Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer 2:23 Stunden sind gespielt und Federer holt sich das erste Break im zweiten Satz. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zwei Challenges. Erst liegt Federer falsch, der erste Aufschlag von Nadal war drin. Beim zweiten Versuch gibt es den Ausruf, diesmal überprüft Nadal. Der Ball war wirklich aus, es geht über den zweiten Aufschlag. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal muss über den zweiten Aufschlag gehen und der ist gar nicht mal so gut. Doch der Spanier holt eine exzellente Rückhand raus und wehrt den ersten Breakball ab. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Die Sonne beeinträchtigt die Spieler nun nicht mehr. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zwei Breakbälle Federer! Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Jetzt Nadal mal im Glück, die Netzkante lässt den Ball unerreichbar ins Feld fallen - 15:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Naht hier die Entscheidung? Nadal unter Druck - 0:30. Mal wieder ein leichter Fehler des Spaniers. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer gleicht aus. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zwei Spielbälle für Federer. Aber das war wieder so ein Weltklasse-Ballwechsel. Federer lässt den ball am Netz aufticken, den Überkopfball holt Nadal, doch dann ist der Lob etwas zu lang. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nochmal die Zusammenfassung des dritten Satzes. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Wahnsinnsreturn von Federer, aber Nadal hat die bessere Antwort und setzt die Vorhand genau ins Eck. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Spielball Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber das muss nichts bedeuten. Wir erinnern uns an den zweiten Satz, als Nadal das erste Aufschlagspiel mit Problemen gewann und dann davonzog. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Das war im zweiten Satz auch schon so: Federer will nachlegen, Nadal hängt der Satzverlust noch etwas nach - 15:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nicht vergessen: Es ist das 40. Match dieser beiden auf der ATP-Tour. Das Duell ist endlich und wir wohnen einer historischen Begegnung bei. Chips- und Getränkevorräte nochmal auffüllen - los gehts. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nun fängt Nadal im vierten Satz an. Es wird spannend zu sehen sein, wer hier besser reinkommt. Kann Federer weiter konstant aufschlagen? Oder kommt Nadal wieder besser ins Returnspiel? Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Kurze Zusammenfassung des dritten Satzes: Federer serviert konstant (80 Prozent erster Aufschlag), er leistet sich sehr wenige Fehler (2:6) und schlägt deutlich mehr Winner (15:5). Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Diesmal ist Nadal eigentlich im Ballwechsel, aber dann beschleunigt Federer mit der Vorhand und so gewinnt er den dritten Satz souverän. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal kommt vor ans Netz, Federer guckt ihn sich aber aus und passiert mit der Rückhand. Drei Satzbälle für Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wenn Federer so aufschlägt, wird es für Nadal sehr schwer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Noch ein Service-Winner - 30:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Der erste Aufschlag kommt, 15:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Nadal verkürzt auf 3:5. Nun braucht der Spanier ein Break. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aufgeben kommt im Wortschatz von Nadal nicht vor, er holt sich einen Spielball. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal steht erneut unter Druck - 15:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer will ins Finale, es wäre das zwölfte Mal in Wimbledon. (Foto: AFP) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer bestimmt unbeirrt diesen Satz. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Ein paar Minuten dauert es noch, ehe der gesamte Court im Schatten liegt. Im Moment steht Nadal auf der ungünstigen Seite - 40:15. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zweiter Aufschlag Federer, Nadal mit dem Return zu kurz, die anschließende Vorhand von Federer ist unerreichbar - 30:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Nadal gewinnt das sechste Spiel des Satzes. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nun mal wieder ein leichter Fehler von Federer, Spielball Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es folgt ein starker Aufschlag - Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Den ersten Breakball wehrt Nadal ab. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Trotzdem bekommt Federer zwei weitere Breakchancen, weil Nadal eine leichte Vorhand ins Aus schlägt. Das war der zehnte Unforced Error des Spaniers. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wer nun aber glaubt, Nadal könnte den Satz ähnlich wie Federer im zweiten Durchgang abschenken, der kennt den Spanier schlecht. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Die Netzkante ist gerade auf Federers Seite - 0:30 bei Aufschlag Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer kommt wieder etwas häufiger ans Netz. Wenn auch nicht immer mit aller Konsequenz. Aber sein Spiel ist wieder variantenreicher geworden. (Foto: AFP) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer liegt jetzt 4:1 in Front. Er schlägt besser auf, bewegt sich besser, returniert besser. Aber wer jetzt denkt, es liegt nur an den Stärken oder Schwächen des Schweizers. Nein, Nadal ist sehr gut im Match, macht vieles richtig. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wie unterschiedlich das bei diesen beiden Topspielern sein kann. Zu Beginn des Satzes ging es fast nur über den Aufschlag, nun bringt der 25. Schlag die Entscheidung. Und zwar zugunsten von Federer, weil Nadal eine Vorhand seitlich ins Aus setzt. Spielball Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber Nadal bleibt dran. Wieder Breakball, begünstigt durch einen erstklassigen Return. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Was für eine lange Rallye, unglaubliches Niveau von beiden Spielern von der Grundlinie. Federer trifft die Linie und dann segelt eine Rückhand von Nadal ins Aus. Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Ein starker Aufschlag, Federer kommt vor und den Überkopfball setzt er genau an die Linie. Der Schweizer atmet durch. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer leistet sich den ersten Doppelfehler des Matches und sieht sich nun zwei Breakchancen gegenüber. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber Nadal, der alte Kampfspanier, ist weiter konzentriert und returniert zweimal stark - 0:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Was für ein Ballwechsel! Federer kommt vor ans Netz, wo Nadal schon steht. Aber der Schweizer liest das Spiel nun wieder viel besser. Mit einem erstklassigen Volley macht er das Spiel zu und liegt - wie heißt es im Fußball oft so schön - wie aus dem Nichts mit einem Break vorne. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Das war vor zehn Minuten undenkbar. Aber nun returniert Federer wieder besser, Nadal kommt nicht zu so vielen leichten Punkten. Breakball Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Und Federer ist wieder da. Er nutzt mal wieder die ganze Breite des Courts, eine Rückhand geht genau ins Eck - 30 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Sieben leichte Fehler machen es dem Gegner auch wirklich nicht leicht. Federer hat 22 Mal den Ball unbedrängt verschlagen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nun ist wieder Nadal an der Reihe. 15 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Hier sieht man das Problem mit den Lichtverhältnissen ganz gut. (Foto: Getty Images) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer holt sich das Spiel erneut zu null. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal steht weit hinter der Grundlinie, wie eigentlich die ganze Zeit. Aber jetzt kommt er nicht mehr richtig hinter den Ball. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer hat seinen Aufschlag wieder stabilisiert, das ist vorerst die Erkenntnis des dritten Satzes. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Das Spiel beruhigt sich gerade, weil nun erst mal wieder die Aufschläger das Tempo bestimmen. Zu 15 gleicht Nadal aus. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer holt sich zu null das erste Aufschlagspiel. Mal sehen, wie er sich nun beim Return schlägt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Mit dem dritten guten Aufschlag holt er sich drei Spielbälle. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es geht erst mal gut los für Federer mit zwei Servicewinner. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer So, Federer wird gleich mit Aufschlag beginnen. Das muss er natürlich gewinnen, um seine Sicherheit wiederzufinden. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Rafael Nadal gewinnt den zweiten Satz spielend leicht 6:1. Das liegt am Spanier, der weniger Fehler macht, seine Laufstärke besser ausnutzt und die langen Ballwechsel dominiert. Aber noch viel mehr liegt es an Federer, der nicht mehr so gut aufschlägt und deutlich mehr Fehler macht. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer will, dass es schnell vorbei ist und er im dritten Satz einen Neuanfang starten kann. Drei Satzbälle für Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Das geht jetzt extrem schnell. Aber letztlich hakt Federer diesen Satz auch einfach ab. Im Tennis geht es sehr schnell. Im Moment bekommt er auch nicht die richtige Balance zwischen Netzangriffen und defensivem Spiel von der Grundlinie hin. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal hat wieder einen Breakball. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer ringt um seine Sicherheit. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer hat im zweiten Satz noch kein As geschlagen. Sein erster Aufschlag ist prozentual auf 63 zurückgegangen. Hinzu kommen sieben Unforced Errors. So erklärt sich das veränderte Bild auf dem Centre Court. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zu 15 holt sich Nadal das fünfte Spiel. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Jetzt kommen auch noch schwierige Lichtverhältnisse hinzu. Die Sonne steht tief, auf der einen Seite wechseln Licht- und Schattenverhältnisse. Das wird aber nicht der Grund für Federer Schwächephase sein. Sowas kommt im Tennis einfach vor. Und Nadal weiß das wie kein Zweiter auszunutzen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es fehlt noch einiges, aber ich denke, dieser Satz ist weg, also aus Federers Sicht. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Und da ist das Spiel für Nadal. Plötzlich wirkt Federer angeschlagen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zwei unnötige Vorhandfehler des Schweizers bringen Rafael Nadal drei Breakbälle. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Jetzt kann es für Federer, auch wenn er scheinbar noch nicht mal schwitzt, eng werden. 0:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Mit einem As holt sich Nadal die 2:1-Führung. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wenn Federer diesen Breakbällen mal nicht hinterhertrauert. Der Schweizer haut eine Rückhand unbedrängt ins Netz. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal packt noch einen starken Aufschlag aus, es geht über Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer reagiert bei einem Aufschlag in die Mitte sehr gut, aber dann hat Nadal das Feld komplett offen vor sich und so wehrt er den ersten Breakball ab. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal muss sehr viel laufen, Federer hetzt ihn an der Grundlinie entlang und dann kommt der nächste Stopp. Natürlich erläuft Nadal auch den, aber die Antwort ist seitlich zu lang. Zwei Breakbälle für Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zurück zum Spiel, denn Nadal ist bei eigenem Aufschlag wieder etwas zu kurz, Federer steht gut und holt einen ansatzlosen Stopp raus - 15:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer David Beckham ist da, Michael Stich auch, Sir Alex Ferguson lässt sich das Spiel auch nicht entgehen. (Foto: AFP) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Das war brenzlig, zum ersten Mal für Federer bei eigenem Aufschlag. Zwei Breakbälle wehrt er ab, am Ende hilft ihm wieder sein Service. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Spielball Federer. Aber die Fehlerquote des Schweizers steigt. Nadal trifft die Bälle früher, er bekommt mehr Länge in seine Schläge. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Das bisher beste Spiel des Matches: Federer spielt zwei starke Angriffsbälle, geht wieder vor ans Netz und dann kommt ein sensationeller Volley-Slice. Einstand. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber Nadal bleibt dran, wieder Breakchance, weil er von der Grundlinie extrem viel Druck ausübt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Starker Aufschlag, Federer geht nach und wehrt den Breakball mit einem Überkopfball ab. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Und jetzt holt sich Nadal eine Breakchance. Federer geht vor ans Netz, der Volley ist etwas zu lang und deshalb kommt der Spanier noch ran und löffelt ihn rein. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer 30 beide bei Aufschlag Federer. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal hat etwas Glück, der Ball wird durch die Netzkante etwas kürzer und deshalb trifft Federer die Filzkugel mit dem Rahmen. Der Spanier geht im zweiten Satz in Führung. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal hat zwar zwei Spielbälle, aber er denkt nach, er steht insgesamt noch zu häufig schlecht zum Ball. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer würde am liebsten sofort nachlegen. Nadal serviert, der Schweizer returniert wieder sehr stark und es folgt eine unerreichbare Rückhand - 15 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es ist sechs Jahre her, dass der in diesem Duell der Spieler das Match verloren hat, der den ersten Satz gewonnen hat. Das war 2013 beim Masters in Cincinnati, der Sieger hieß Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer wirkt insgesamt sehr konzentriert. Im Tiebreak hat er sich auch von zwei Minibreaks gegen sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Das war in den vergangenen Monaten in den großen Duellen auch schon mal anders. (Foto: DPA) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Roger Federer gewinnt den ersten Satz im Tiebreak. Es sind nur Kleinigkeiten, aber letztlich war der Schweizer etwas besser. 7:3 gewinnt der den Tiebreak, weil sein Return in der späten Phase des Satzes immer besser wurde. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Drei Satzbälle für Roger Federer, es folgen zwei Aufschläge des Spaniers. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer kommt vor ans Netz und schläg den Überkopfball mit aller Vehemenz. 5:3. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Und plötzlich liegt Federer ein Minibreak vorne. Guter Return, er geht direkt hinterher und dann kracht seine Vorhand unerreichbar ins Feld. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Immer schön mit Auge, ne. (Foto: AFP) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Das Niveau wird immer besser. Federer kommt ans Netz vor, Nadal probiert es mit dem Lob, da fehlen aber einige Zentimeter. 3:3. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Jetzt zeigt Federer plötzlich Schwächen. Der erste Aufschlag kommt, aber beim zweiten Ballwechsel stellt er sich schlecht zum Ball und so bleibt sein Rückhand-Slice an der Netzkante hängen. 3:2 Nadal, samt Minibreak. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Ganz nebenbei hat Federer einen Rekord aufgestellt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Der nächste Aufschlag von Nadal ist kaum zu returnieren. 2:1 Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Aber Federer schlägt sofort zurück - 1:1. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Was sage ich? Minibreak Nadal, weil der Spanier einen starken Volley von Federer erläuft und den Ball dann lang ins Eck schaufelt. Tolle Laufleistung des Weltranglistenzweiten. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Zur Erinnerung: Federer schlägt besser auf, nun kommt gerade auch sein Return. Vorteil Federer? Ich wäre da vorsichtig. Nadal ist in den vergangenen Wochen wahnsinnig stark in den engen Situationen eines Matches. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Und dann geht es eben doch in den Tiebreak. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Da ist das Feld offen und Federer hat die große Chance, doch seine Vorhand misslingt völlig. Spielball Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Noch so ein starker Return von Federer und Nadal steht nicht gut zum Ball. Es geht über Einstand. Doch kein Tiebreak? Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Oder ist hier noch mehr drin. 40:30 nur noch für Nadal. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Jetzt setzt Federer bei 40:0 noch mal eine Duftmarke. Guter Return, Nadal fehlt die Länge und es folgt eine Vorhand-Peitsche des Schweizers: "Ich bin bereit für den Tiebreak." Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Der Tiebreak rückt näher - 30:0. Bisher macht Federer beim Aufschlag den etwas besseren Eindruck. Doch das muss in so einer Entscheidung wenig heißen. Da geht es um Nuancen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Zu null holt sich der Schweizer das elfte Spiel. Er führt 6:5 und ist sicher im Tiebreak. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer schlägt weiterhin sensationell auf. Mal gerade in die Mitte, mal weit nach außen, dann mit Spin. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Auch wenn das spielerische Vermögen des Duos im achten Spiel kurz aufblitzte, es bleibt ein Match der Aufschläger. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es folgen zwei starke erste Aufschläge und schon hat Nadal wieder zwei Spielbälle. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal nimmt die zweite Challenge des Spiels und zum zweiten Mal liegt er falsch. Sein zweiter Aufschlag ist deutlich im Aus - 15 beide. Es war der erste Doppelfehler des Spaniers. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal kann nicht ganz zufrieden sein, er steht bisher mehr unter Druck. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer legt sofort das siebte As des Spiels nach. Er führt 5:4 und wird nun wieder alles ins Returnspiel legen. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer As Federer, was sonst? 40:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Dann landet aber eine Vorhand des Schweizers im Aus und nun geht es über 30 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer bleibt konzentriert und serviert weiter stark. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Federer hatte die erste Breakchance, doch Nadal packt sofort sein bestes Tennis aus und holt das Spiel zum 4:4. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Einstand. Das Match beginnt. Längster Ballwechsel des Spiels, Federer nimmt mit dem Rückhand-Slice viel Tempo raus, aber Nadal lässt sich mit der Vorhand nicht beirren. Einmal stöhnen die Zuschauer auf, weil eine Nadal-Vorhand zu lang scheint, aber dann wie ein Sack auf die Linie fällt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Da ist die erste Breakchance. Nadal haut eine Rückhand weit ins Aus. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es geht über den zweiten Aufschlag, aber Nadal kann den Druck trotzdem hochhalten und macht den Punkt - 30 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer So, jetzt könnte was gehen. Nadal wird von der Netzkante ausgebremst, Federer kommt vor und macht den Punkt - 15:30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer beim Aufschlag. (Foto: epa) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Was soll ich sagen? Wieder zu null, wieder totale Aufschlag-Dominanz. Das hat bisher noch nichts mit dem epischen Duell von 2008 zu tun. Warten wir es ab. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Das wollen die Zuschauer sehen: Federer packt zweimal seinen unglaublichen Spin in die Rückhand, Nadal läuft die Grundlinie entlang, hat aber keine Chance. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer 18 Minuten sind gespielt. Bisher hat noch kein Returnspieler an ein Break denken können. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Das ging rasend schnell, das nächste Zu-null-Spiel. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nun hat sich auch Nadal beim ersten Aufschlag eingegroovt. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Starkes Aufschlagspiel von Federer. Bei ihm kommen derzeit 80 Prozent der ersten Aufschläge ins Feld, so kann er sein druckvolles Spiel aus dem Halbfeld aufziehen und Nadal steht früh unter Druck. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Wieder treibt der Schweizer einen Aufschlag weit nach außen - 40:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Federer serviert bisher sehr variabel - 30:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Trotzdem geht auch dieses Aufschlagspiel recht souverän an den Spanier. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Bisher kommt der erste Aufschlag des Spaniers noch zu selten. Die Quote liegt, zugegeben im zweiten Aufschlagspiel, bei unter 30 Prozent. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal steht zum ersten Mal schlecht zum Ball, prompt geht die Vorhand ins Netz. 15 beide. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Die beiden kennen sich nach 39. Matches so gut. Trotzdem ist es immer noch etwas besonderes, wenn sie aufeinandertreffen. (Foto: Getty Images) Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Das kann Federer auch, zu null geht er 2:1 in Führung. Die Ballwechsel sind überwiegend kurz. Keine Sorge, das wird sich im Laufe des Spiels ändern. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Rafael Nadal Das geht schon mal gut los, Nadal gleicht zu null aus. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Nadal hat im Laufe des Turniers hervorragend aufgeschlagen, was ihm auf Rasen natürlich auch viel größere Chancen ermöglicht. Mal sehen, wie es beim Spanier heute aussieht. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Game Roger Federer Federer gewinnt das erste Spiel zu 30. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Es folgen zwei Service-Winner und eine Rückhand von Federer, die ins Aus segelt - 40:30. Er bestimmt hier die Länge der Ballwechsel. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Und das passt Nadal gut in den Kram: Erster längerer Ballwechsel - 15 beide, weil Federer eine Vorhand zu lang gerät. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer So kann es für den Schweizer natürlich losgehen: Servicewinner zum 15:0. Rafael Nadal vs. Roger Federer Marcus Krämer Livecast started! Los geht es, Federer beginnt den ersten Satz mit eigenem Aufschlag. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:37 PM Marcus Krämer Hier betreten die beiden Veteranen den Centre Court. (Foto: Getty Images) Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:37 PM Marcus Krämer Federer hat im Turnierverlauf zwei Sätze abgegeben. Was das für #Fedal40 aussagt? Wenig bis gar nichts, denn es kommt auf die heutige Form des Schweizers an. Kommt sein Aufschlag konstant, steigen seine Chancen ganz automatisch. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:35 PM Marcus Krämer Nadal hat bisher nur einen Satz abgegeben, das war in der zweiten Runde gegen Nick Kyrgios. Da hat der Australier phasenweise gezeigt, wie Nadal zu packen ist. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:34 PM Marcus Krämer Federer und Nadal haben den Rasen betreten. 25 Grad zeigt das Thermometer heute in London an. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:29 PM Marcus Krämer In der Gesamtbilanz steht es 24:15 für Nadal. Aber: von den vergangenen sieben Duellen hat Federer sechs gewonnen, nur das Halbfinale von Roland Garros vor wenigen Wochen ging klar an den Spanier. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:19 PM Marcus Krämer Nochmal kurz in Erinnerungen schwelgen. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:18 PM Marcus Krämer Federer ist wie Nadal natürlich schon seit Stunden auf der Anlage. Hier wirkt er recht zuversichtlich, aber der Schweizer weiß natürlich, was heute auf ihn zukommen wird. Er wird exzellent und konstant aufschlagen müssen, um eine Chance gegen diesen unglaublich starken Returnspieler Nadal zu haben. (Foto: AFP) Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:14 PM Marcus Krämer Noch haben die Spieler den Centre Court nicht betreten, es dürfte aber gegen 17.30 Uhr losgehen. Und ganz ehrlich? Ein bisschen aufgeregt bin ich ja schon. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:13 PM Marcus Krämer Mein Kollege Bastian Midasch hat sich zu dieser Entwicklung mal ein paar Gedanken gemacht. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:12 PM Marcus Krämer Kommen wir nun aber zum Highlight des Tages. Federer tritt als achtmaliger Wimbledon-Champion an und träumt vom neunten Titel. Nadal konnte das Turnier zwar erst zweimal gewinnen, doch er hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem Rasenspieler entwickelt. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:10 PM Marcus Krämer Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 3:01 PM Marcus Krämer Djokovic nutzt den fünften Matchball und schreit seine Freude heraus. (Credit: AP) Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 2:59 PM Marcus Krämer Der Finalgegner steht zumindest schon mal fest: Novak Djokovic hat soeben das erste Halbfinale gegen Roberto Bautista Agut gewonnen. Schwierigkeiten hatte der Serbe nur im zweiten Satz, am Ende steht ein klarer Viersatzerfolg: 6:2, 4:6, 6:3 und 6:2. Am Sonntag kommt es somit zum nächsten Gigantenduell. Rafael Nadal vs. Roger Federer 7/12/19 2:23 PM Marcus Krämer Herzlich Willkommen werte Tennis-Freunde. Im Wimbledon-Halbfinale der Männer wird Geschichte geschrieben: Rafael Nadal und Roger Federer treffen zum 40. Mal aufeinander. Und wer erinnert sich nicht an das epische Match im Finale 2008? Ob die beiden Veteranen dieses Sports das Niveau heute wieder erreichen können, sei mal dahingestellt. Aber es ist Federer gegen Nadal. Was will man mehr? Mein Name ist Marcus Krämer und ich führe Sie heute durch dieses Spiel. Show more Tickaroo Liveblog Software


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.