Wimbledon Ivanisevic bezwingt Rafter im Finale

In einem epischen Endspiel hat Goran Ivanisevic nach fünf Sätzen Patrick Rafter besiegt und seinen ersten Wimbledon-Sieg errungen.


Goran Ivanisevic
AP

Goran Ivanisevic

London - Der kroatische Tennisprofi Goran Ivanisevic hat nach drei glücklosen Finalteilnahmen am Montag erstmals das Grand-Slam-Turnier von Wimbledon gewonnen. Der 29-Jährige siegte in einem Fünfsatzkrimi mit 6:3, 3:6, 6:3, 2:6, 9:7 gegen den ein Jahr jüngeren Australier Patrick Rafter. Der zweimalige US-Open-Sieger Rafter verpasste damit wie im Vorjahr bei der Niederlage gegen Pete Sampras seinen ersten Triumph in London.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.