SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

09. Juli 2019, 16:33 Uhr

Wimbledon 2019

Serena Williams kämpft sich ins Halbfinale vor

Der 24. Grand-Slam-Titel rückt näher: US-Superstar Serena Williams hat das Wimbledon-Halbfinale erreicht. Gegen Alison Riske hatte die 38-Jährige allerdings große Mühe. Simona Halep gewann ihr Viertelfinale ebenfalls.

Die ersten beiden Halbfinalistinnen in Wimbledon stehen fest: Serena Williams und Simona Halep. Williams besiegte ihre Landsfrau Alison Riske 6:4, 4:6, 6:3 in zwei Stunden. Halep reichten gegen die Chinesin Zhang Shuai zwei Sätze, das Match endete 7:6, 6:1.

Williams trifft im Halbfinale auf Barbora Strýcová, die sich später am Nachmittag 7:6, 6:1 gegen die Britin Johanna Konta durchsetzte. Im anderen Halbfinale kommt es zum Duell zwischen Halep und der Ukrainerin Elina Switolina, die 7:6, 6:4 gegen Karolína Muchová gewann.

Für Williams ist es das erste Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr. In Melbourne war sie im Viertelfinale, in Paris bereits in der dritten Runde ausgeschieden. Gegen Riske hatte die 38-Jährige zu kämpfen, es kam zum entscheidenden dritten Satz. Beim Stand von 4:3 holte Williams ein wichtiges Break und nutzte bei eigenem Aufschlag ihren ersten Matchball. Mit einem Ass beförderte sie sich ins Halbfinale. Mit einem 24. Grand-Slam-Triumph würde Williams den Rekord der Australierin Margaret Court einstellen.

"Sie spielt so großartig, hat ihr Herz auf dem Platz gelassen. Der Sieg bedeutet eine große Genugtuung für mich, vor ein paar Wochen hätte ich das nicht gewonnen", sagte Williams über Riske. Die Weltranglisten-55. hatte sich im Achtelfinale überraschend gegen French-Open-Siegerin Ashleigh Barty durchgesetzt. Riske ist die erste Spielerin, die in der Open Era in den ersten fünf Wimbledon-Runden immer in den entscheidenden dritten Satz musste.

Mit Halep erreichte eine weitere Top-Ten-Spielerin die Runde der letzten Vier. Beim Duell mit Shuai kam Halep im ersten Satz von einem frühen 1:4-Rückstand zurück und entschied den Durchgang schließlich im Tiebreak für sich. Im zweiten Satz ließ Halep ihrer Kontrahentin keine Chance und beendete die Partie nach 87 Minuten. Das Halbfinale des Rasen-Klassikers hatte die Rumänin bislang nur 2014 erreicht.

mrk/dpa/sid

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung