+++ WM-Newsblog +++ Merkel und Gauck in der Kabine

Abpfiff in Rio, grenzenloser Jubel bei den deutschen Spielern - und dann die Feier in der Kabine. Auch die Kanzlerin und der Bundespräsident schauen vorbei. Alles zur WM, rund um die Uhr.
So feiern Weltmeister: Nationalspieler mit Merkel und Gauck in der Kabine

So feiern Weltmeister: Nationalspieler mit Merkel und Gauck in der Kabine

Foto: DPA/ Bundespresseamt
  •  
    Angela Merkel in der Umkleidekabine der Nationalmannschaft - das hat fast schon Tradition. Nach dem Gewinn des WM-Titels schaute sie nun gemeinsam mit Bundespräsident Joachim Gauck bei dem Team vorbei. Die Stimmung? Ausgelassen, selbstverständlich.
  • 7/14/14 2:00 AM
  • 7/14/14 1:59 AM
  • 7/14/14 1:58 AM
  • 7/14/14 1:58 AM
  • 7/14/14 12:42 AM
    Liebe Leser, ich mache mich jetzt auf den Heimweg und schaue, wie Hamburg den Weltmeistertitel feiert. Die Kollegen aus der Sport-Redaktion werden sie natürlich weiterhin mit den neuesten Informationen versorgen.
  • 7/14/14 12:29 AM
  • 7/14/14 12:28 AM
  • 7/14/14 12:18 AM
    Vor dem WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien haben sich die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff, Russlands Präsident Wladimir Putin und FIFA-Chef Joseph Blatter zu einer symbolischen Übergabe-Zeremonie im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro getroffen. "Unsere Aufgabe ist es, die besten Bedingungen zu schaffen für Trainer, Spieler, Experten und Fans. Wir werden alles dafür tun, um das Event auf dem höchsten Level zu organisieren", sagte Putin laut einer Mitteilung des Fußball-Weltverbandes FIFA am Sonntag. In Russland findet 2018 die nächste Weltmeisterschaft statt.
  • 7/14/14 12:16 AM
    Groß neben klein: Bastian Schweinsteiger mit Louis Gabriel Podolski - dem Sohn von Lukas Podolski. (Foto: Reuters).
  • 7/14/14 12:09 AM
  • 7/14/14 12:09 AM
    Und so sah das Public Viewing in Peking aus. (Foto: dpa)
  • 7/14/14 12:02 AM
    Und Markus Babbel (Europameister 1996) sagte: "Das war ein außergewöhnliches Endspiel, besonders das Tempo in der ersten Halbzeit, so schnell konnte man gar nicht gucken, da war sie schon fast wieder vorbei. Insgesamt stand das Spiel die ganze Zeit Spitz auf Knopf nach beiden Seiten."
  • 7/14/14 12:02 AM
    Lob auch von Weltmeister Pierre Littbarski (1990): "Das ist die absolute Krönung. Die Argentinier haben uns alles abverlangt, machen einen Fehler und ausgerechnet der viel gescholtene Götze macht dann das Tor - genial."
  • 7/14/14 12:00 AM
    In Berlin konnte selbst trübes Wetter die Menge nicht davon abhalten, auf der Fanmeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule mitzufiebern. In einem schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer feierten rund 500.000 Menschen den vierten Stern für Deutschland. Auf dem Kurfürstendamm im Westen der Hauptstadt ging nichts mehr - ein Autocorso blockierte die Magistrale. Begeisterte Fans kletterten an Verkehrsschildern und Straßenlaternen hoch und schwenkten Fahnen. Auch in anderen Städten sahen Zehntausende Fußball-Fans das Endspiel im Freien auf riesigen Leinwänden.
  • 7/13/14 11:59 PM
    Nach dem Sieg im WM-Endspiel gegen Argentinien hat Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff signalisiert, dass er und Bundestrainer Joachim Löw in ihren Ämtern bleiben werden. "Ich mache weiter. Und wie ich Jogi die letzten Tage und Wochen gesehen habe, gehe ich auch bei ihm davon aus", sagte Bierhoff am Sonntag nach dem 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien in der ARD.
  • 7/13/14 11:57 PM
    SCHLAAAAAAAAND! GOTZE IS THE MAN! CONGRATS TO GERMANY! #GER #AnEurerSeite pic.twitter.com/tohm3rveRo
  • 7/13/14 11:57 PM
    Und Italien schreibt:
    "La Gazzetta dello Sport": "Vierter WM-Titel für Deutschland, es entscheidet die Magie des Bayern-Angreifers Götze, vorgelegt von Schürrle. Zwei Jungs, die von der Bank kommen und zeigen, wie stark der deutsche Kader ist und wie verdient dieser Erfolg einer wahren Mannschaft am Ende war. Eine Mannschaft, die seit Jahren zusammenspielt und jetzt die Früchte erntet."
    "Corriere dello Sport": "Triumph für Deutschland. Mario Götze entscheidet die WM in Brasilien. Eine spannende und umkämpfte Partie in Rio de Janeiro, aber am Ende triumphieren die Deutschen über ein zu limitiertes Argentinien, das zu abhängig von einem nicht wieder zu erkennenden Messi ist, der komplett aus dem Spiel war. Am Ende erobert Deutschland den Pokal: erfahrener, bestimmter, deutscher. Alles in allem die stärkste Mannschaft."
    "Tuttosport": "Es ist Deutschland! Der vierte Stern, Argentinien in der Verlängerung geschlagen. Der Titel gehört der Mannschaft, die den wohl besten Fußball bei dieser WM gezeigt hat."

    "Corriere della Sera":
    "Deutschland im Paradies, zum vierten Mal Champion. Deutschland ist Weltmeister geworden, weil es einfach die stärkste Mannschaft hatte."
    "La Repubblica": "Die Party in Rio ist deutsch. Für den Fußball ist es ein historischer Tag: der erste Triumph eines europäischen Teams in Südamerika. Es hat das stärkste Team gewonnen. Daran gibt es keinen Zweifel. Das Team hat im Finale nicht sein bestes Spiel gezeigt, aber wieder einmal Charakter und Persönlichkeit gezeigt."
  • 7/13/14 11:52 PM
    Und weiter geht diese schöne Presseschau. Blick auf die niederländische Presse:
    "De Volkskrant": "Mit Schmerzen, Mühe und auch noch etwas Glück hat Deutschland am Sonntag den vierten Welttitel erobert."

    "De Telegraaf":
    "In einem Nerven aufreibenden WM-Finale war Deutschland am längeren Hebel."
  • 7/13/14 11:51 PM
    Wooooooow!! Unfassbar!!! Ich war mir sicher, dass wir es dieses Mal packen. Ihr habt es gepackt!!! Auf eine unglaubliche Art und Weise!!! Glückwunsch!!!Von Herzen!!! Aber umso mehr schmerzt es nun noch einmal richtig, das alles verpasst zu haben... But anyway...soooo proud of u guys!!!!! 2014...Germania... 4. Stern !!! Forza Deutschland ????????????????
  • 7/13/14 11:47 PM
    YES YES YES !!! JOGI YOU DID IT !!!
    HUGE COMPLIMENT TO ARGENTINA, BUT THE BEST TEAM WON THE 2014 WORLD CUP! #DFBTeam #USMNT #FifaWorldCup
  • 7/13/14 11:47 PM
  • 7/13/14 11:46 PM
    Die USA berichten:
    "Huffington Post": "Champions of the World. Wir! Sind! Weltmeister!" (auf deutsch)
    "Los Angeles Times": "Es hatte mehr Drehungen und Wendungen und fast so viel Blut wie ein Schwergewichtskampf. Aber letztlich gab einer der Kleinsten Deutschland den so lange ersehnten Titel."
  • 7/13/14 11:44 PM
  • 7/13/14 11:43 PM
    Und die spanischen Medien berichten:
    "El País": "Deutschland benötigte für seinen vierten WM-Titel 120 Minuten, viel Schweiß und die Treffsicherheit eines Götze, der in der WM bis dahin kaum in Erscheinung getreten war. Argentinien hatte eine stabile Abwehr, aber es fehlte das Schießpulver im Angriff."
    "El Mundo": "Messi kann den Titelgewinn der Deutschen nicht verhindern. Das Löw-Team erhält den verdienten Lohn für seine geleistete Arbeit."
    "Marca": "Immer wieder Deutschland. Götze übernimmt die Rolle von Iniesta."
    "As": "Götze macht den Iniesta. Das Finale war hartumkämpft, ausgeglichen und mitreißend. Argentinien war nicht schlechter als Deutschland, hatte gute Torchancen, konnte aber Messi nicht finden."
  • 7/13/14 11:38 PM
    Und ein kurzer Blick in die argentinische Presse:
    Die Sportzeitung "Olé" schreibt: "Uns wurde die Hoffnung gestohlen - ein nationaler Schlag. Die Nationalelf verlor das Finale in der Verlängerung durch ein hervorragendes Tor Götzes, und Deutschland hat uns wieder wie 1990 besiegt. Argentinien hat ein sehr ehrenhaftes Spiel gezeigt. Der italienische Schiedsrichter hat in der zweiten Halbzeit ein klares Elfmeterfoul an Higuaín nicht gepfiffen. Trotz des Schmerzes muss man den Jungs Applaus spenden."
    "La Nación" : "Ein Schlag direkt ins Herz. Messi war ohne Zweifel der Mann, der für die WM-Qualifikation eines Teams sorgte, das mehr Zweifel als Sicherheit erweckte. Gegen die Niederlande und Deutschland erschien er aber nicht mit den beiden Spielen, die die Welt erwartete, um ihn als König anzuerkennen."
    Und die Zeitung "Clarín": "Deutschland erhielt seinen vierten WM-Titel, und Argentinien ging ohne Pokal aus, aber mit stolzgeschwellter Brust und erhobenem Kopf."
  • 7/13/14 11:36 PM
    "Ich bin der Mannschaft sehr dankbar. Ich denke, ich habe meinen Teil dazu beigetragen", sagte Götze weiter. "Dann war der Ball einmal drin. Ich konnte das gar nicht realisieren."
  • 7/13/14 11:35 PM
    Mario Götze in der ARD: "Wir haben ein gutes Turnier gespielt. Wir haben allen Grund zum Feiern."
  • 7/13/14 11:31 PM
    Teammanager Oliver Bierhoff in der ARD: "Ich habe vom ersten Tag in Südtirol gespürt, hier passiert was Besonderes."
  • 7/13/14 11:31 PM
    54. 74. 90. 14. how we roll
  • 7/13/14 11:30 PM
    Weltmeister!!!!! Freu mich wahnsinnig fuer die Jungs! Super Mannschaftsleistung ueber das ganze Turnier.
  • 7/13/14 11:29 PM
    "Ganz Sportdeutschland ist voller Stolz und gratuliert dieser beeindruckend aufgetretenen Fußball-Nationalmannschaft zum vierten WM-Titel. Es war das erwartete Herzschlagfinale und das spannendste 0:0 nach 90 Minuten, das ich je erlebt habe", sagte Alfons Hörmann, der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB, am Sonntag nach dem 1:0-Erfolg gegen Argentinien.
  • 7/13/14 11:27 PM
    Joachim Löw ist auf dem Gipfel angekommen. Der 54-Jährige geht als vierter deutscher Weltmeister-Trainer in die Geschichte ein. Durch das 1:0 nach Verlängerung der DFB-Auswahl im WM-Finale gegen Argentinien reiht sich der 54-Jährige nach seinem vierten Turnier als Chefcoach neben die Trainerlegenden Sepp Herberger (1954) und Helmut Schön (1974) sowie Teamchef Franz Beckenbauer (1990) ein, die zuvor für die größten Erfolge im deutschen Fußball verantwortlich gezeichnet hatten.
  • 7/13/14 11:25 PM
    DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hatte Probleme, seine Gefühle nach dem WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Rio de Janeiro in Worte zu fassen: "So ein Moment, das ist pures Glück, pure Freude und vor allen Dingen Stolz auch auf die Mannschaft und den Trainer", sagte Niersbach in der ARD.
  • 7/13/14 11:25 PM
    Und Mario Götze sagt zum Sieg: "Es war kein einfaches Jahr für mich und kein einfaches Turnier. Es ist wie im Traum. Ich bin einfach nur stolz auf die Mannschaft und alles, was passiert ist hier in Brasilien. Ich denke, wir haben diese Trophäe verdient."
  • 7/13/14 10:36 PM
    Dank an die Fans. Nach dem Sieg in Rio. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 10:35 PM
  • 7/13/14 10:34 PM
    Der frisch gebackene Weltmeister Bastian Schweinsteiger (29) hat im Finale gegen Argentinien (1:0 n.V.) in Rio de Janeiro sein 108. Länderspiel für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) absolviert und zieht damit in der ewigen Rangliste mit Jürgen Klinsmann gleich. Rekordspieler bleibt allerdings Lothar Matthäus, der 150 Partien für die deutsche Auswahl absolviert hat.
  • 7/13/14 10:31 PM
    Weil es so schön ist: Fans in Berlin. (Foto: Reuters)
  • 7/13/14 10:28 PM
  • 7/13/14 10:28 PM
    In diesem Jahr waren Mats Hummels, Toni Kroos, Philipp Lahm und Müller für den Titel Bester Spieler nominiert - konnten die Niederlage gegen Lionel Messi nach dem WM-Titel allerdings verschmerzen
  • 7/13/14 10:27 PM
    Als bisher einziger deutscher Spieler war Oliver Kahn 2002 bei der WM in Japan und Südkorea mit dem 1982 erstmals vergebenen Goldenen Ball ausgezeichnet worden. Außerdem erhielt Kahn damals auch den Goldenen Handschuh als bester Schlussmann.
  • 7/13/14 10:26 PM
    Den Goldenen Schuh als bester WM-Schütze sicherte sich Kolumbiens Torjäger James Rodríguez mit sechs Treffern.
  • 7/13/14 10:26 PM
    Die Nationalmannschaft Kolumbiens hat die Fair-Play-Trophäe der FIFA bei der Weltmeisterschaft 2014 gewonnen. Die Auszeichnung erhält die Mannschaft mit der besten Disziplinarwertung, die über die Gruppenphase hinauskommt.
  • 7/13/14 10:25 PM
    Bester Nachwuchsspieler des Turniers wurde nach Ansicht der Technischen Studiengruppe der FIFA der Franzose Paul Pogba. Das teilte der Fußball-Weltverband mit.
  • 7/13/14 10:24 PM
    So feiern deutsche Fans in Melbourne. Ein Sieg, der um die Welt geht. (Foto: Getty)
  • 7/13/14 10:22 PM
    Es wird nicht der letzte gewesen sein: Autocorso in Berlin. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 10:21 PM
    Fans in Berlin. Könige der Straße. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 10:19 PM
  • 7/13/14 10:19 PM
    Da freut er sich: Jogi Löw holt sich Umarmungen von den Spieler-Freundinnen und -Frauen ab.
  • 7/13/14 10:18 PM
    Erschöpft und glücklich: Bastian Schweinsteiger. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 10:17 PM
    Der Pokal steht in der Mitte auf dem Rasen. Und wird umtanzt von der Mannschaft.
  • 7/13/14 10:16 PM
    So sehen Sieger aus. Die deutsche Nationalmannschaft. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 10:15 PM
    Mehr davon!
  • 7/13/14 10:15 PM
  • 7/13/14 10:13 PM
  • 7/13/14 10:13 PM
    Mesut Özil hat schon sein Trikot ausgezogen. Alles egal jetzt.
  • 7/13/14 10:12 PM
    Jetzt steht die ganze Mannschaft zusammen, das ganze Team. Sie tanzen, sie singen, sie hüpfen, sie jubeln. Das haben sie sich verdient.
  • 7/13/14 10:11 PM
    Wohoooooooooooooo. 2014 Champions.
  • 7/13/14 10:10 PM
    Arm in Arm laufen Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger über das Feld. Schöne Bilder. Weiter so.
  • 7/13/14 10:10 PM
  • 7/13/14 10:09 PM
    Alle guten Dinge sind vier.
  • 7/13/14 10:09 PM
  • 7/13/14 10:08 PM
  • 7/13/14 9:33 PM
    So sieht Freude aus: Mirolslav Klose (links) und Lukas Podolski freuen sich über das 1:0. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 9:30 PM
  • 7/13/14 9:29 PM
    Schnappatmung! #GERARG
  • 7/13/14 9:27 PM
  • 7/13/14 9:26 PM
    Aufatmen in der Redaktion. Was für ein Spiel.
  • 7/13/14 9:12 PM
    Neuer, mach du 'n Tor. #GERARG
  • 7/13/14 9:10 PM
    Der Tatort überzieht diesmal ganz schön #GERvsARG
  • 7/13/14 9:08 PM
  • 7/13/14 9:03 PM
  • 7/13/14 9:03 PM
  • 7/13/14 9:01 PM
    Zur falschen Zeit am falschen Ort? Das sind die deutschen Fans, die in Buenos Aires, Argentinien schauen. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 8:58 PM
  • 7/13/14 8:58 PM
    Philipp Lahm und Lionel Messi lächeln noch. Immerhin.
  • 7/13/14 8:57 PM
    Auch in Afghanistan wird das Spiel verfolgt: Deutsche ISAF-Soldaten in Kabul. (Foto: Reuters)
  • 7/13/14 8:53 PM
  • 7/13/14 8:49 PM
    Für meinen 7:1-Tipp wird's wohl eher nichts.
  • 7/13/14 8:49 PM
    In Rio ist es dunkel geworden: Blick ins Maracanã-Stadion. (Foto: Reuters)
  • 7/13/14 8:05 PM
    Und so sieht es in der Kulturbrauerei in Berlin aus: Dunkler Himmel, besorgte Fans. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 8:03 PM
    Ein Blick ins sogenannte WM-Wohnzimmer: Stadion Alte Försterei in Berlin. Hier sitzen die Fans auf Sofas. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 8:01 PM
    Hamburg, Schanzenviertel. OHNE Regen
  • 7/13/14 7:55 PM
  • 7/13/14 7:49 PM
    Scholl ist guter Hoffnung, sagt er. Biologisches Wunder? Wir gratulieren jedenfalls.
  • 7/13/14 7:49 PM
    Jubelnde Fans in Berlin und erst einmal kurze Entspannung - jetzt ist Halbzeit. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 7:44 PM
    Ja, was ist denn da los? Mann mit Kopfschmuck auf der Fanmeile in Berlin. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 7:44 PM
    26.000 Polizisten, Soldaten und private Wachleute sind an diesem Tag in Rio im Einsatz, um für Ruhe in der Stadt zu sorgen.
  • 7/13/14 7:42 PM
    "Die WM endet, aber die Probleme bleiben", sagte ein Protestteilnehmer, der als Batman verkleidet war. "Wichtig ist die Verbesserung des öffentlichen Dienstes, unseres schwachen Bildungssystems, der Gesundheitsversorgung und der Sicherheit."
  • 7/13/14 7:41 PM
    Kurz vor dem Anpfiff hat die brasilianische Polizei in der Nähe des Maracanã-Stadions in Rio de Janeiro eine Demonstration aufgelöst. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas und Blendgranaten gegen rund 300 Demonstranten ein, die zum Stadion marschieren wollten. Mindestens ein Teilnehmer wurde festgenommen.
  • 7/13/14 7:40 PM
    Tja, die Argentinier sind definitiv keine Brasilianer.
  • 7/13/14 7:39 PM
    Hier brauchen die Fans keine Regenschirme: Fanmeile an der Copacabana. (Foto: AP)
  • 7/13/14 7:22 PM
    So schauen die Fans in London das Finale: In einem Bierhaus der englischen Hauptstadt. (Foto: Getty)
  • 7/13/14 7:17 PM
    15 Min. gespielt. Deutschland mit knapp 67 % Ballbesitz. #ARG auf Konter aus - wie erwartet. #ger #gerarg #wm2014
  • 7/13/14 7:15 PM
    Zur Information: Die "Traumschiff"-Folge im ZDF ist eine Wiederholung. Hab's überprüft.
  • 7/13/14 7:11 PM
  • 7/13/14 7:10 PM
    Deutsche Fans im Stadion. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 7:08 PM
    Gänsehautentzündung. Herzkasper. Nerven. Finalfieber. Nennt es, wir Ihr wollt... Furchtbar... #GERARG
  • 7/13/14 7:05 PM
  • 7/13/14 7:05 PM
    Blick auf die Tribüne (von links): Wladimir Putin, Fifa-Chef Joseph Blatter, die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff und Angela Merkel. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 7:02 PM
    This is SO big!
    Even bigger than the Eurovision Song Contest
    #GERARG
  • 7/13/14 7:01 PM
    Das Spiel läuft! Auf geht's. Loooooooos.
  • 7/13/14 6:59 PM
    Ihr Freund Sami Khedira wird nicht spielen: Lena Gercke im Stadion. (Foto: AP)
  • 7/13/14 6:59 PM
    Putin versaut sich echt total den Ruf, wenn er neben Sepp Blatter sitzt. #GERARG
  • 7/13/14 6:57 PM
    Hier ist das gute Stück - präsentiert von dem ehemaligen spanischen Fußballer Carles Puyol und dem Model Gisele Bündchen. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 6:56 PM
    Die Delling-Krawatte dürfte die letzte Motivation für Argentinien gewesen sein.
  • 7/13/14 6:55 PM
    Bald fragt man sich nicht mehr: Wer singt mit bei der Hymne? Bald fragt man sich nur noch: Wer zwinkert?
  • 7/13/14 6:01 PM
  • 7/13/14 6:01 PM
    Der haitianische Musiker Wyclef Jean (rechts) und der brasilianische Sänger Alexandre Pires während der Abschlusszeremonie. (Foto: AFP)
  • 7/13/14 5:58 PM
    Wladimir Putin: Der russische Präsident wird sich auch das Spiel anschauen. (Foto: Reuters)
  • 7/13/14 5:51 PM
  • 7/13/14 5:49 PM
  • 7/13/14 5:46 PM
    Auf geht's Jungs, noch einmal alles geben!!! Holt euch das Ding !!! ✌️????????????????
  • 7/13/14 5:40 PM
    Die Jungs unten am Empfang im Hamburger SPIEGEL-Gebäude baten übrigens darum, dass wir hier in der Redaktion nicht allzu laut jubeln. Sie sehen die Spiele mit ein bisschen Verzögerung. So etwas kann man nicht versprechen.
  • 7/13/14 5:39 PM
    Musik ist aus, die Fans singen weiter.
  • 7/13/14 5:35 PM
    Während hier immer weiter getanzt und geturnt wird, füllt sich das Maracanã rapide.
  • 7/13/14 5:34 PM
    Wieso sitzt neben Angela Merkel niemand, der etwas Goldenes anhat?
  • 7/13/14 5:34 PM
  • 7/13/14 5:31 PM
    Außenminister Steinmeier & das @AuswaertigesAmt mit besonderer Botschaft vor dem Finale @DFB_Team #aneurerseite #GER
  • 7/13/14 5:28 PM
    Und während in Rio de Janeiro die Sonne scheint, stehen die Fans in Berlin im Regen. (Foto: Getty)
  • 7/13/14 5:26 PM
    Und da ist Shakira. Ob sie ein bisschen länger bleibt als J-Lo?
  • 7/13/14 5:26 PM
    Meine Autokorrektur macht aus Fanmeile = Familie.
  • 7/13/14 5:24 PM
    Ein Spieler im DFB- und im Argentinien-Trikot machen ein paar Tricks.
  • 7/13/14 5:23 PM
  • 7/13/14 5:23 PM
    So wird's gemacht: Fans an der Copacabana. (Foto: Getty)
  • 7/13/14 5:21 PM
    Es geht los! Und natürlich wird getanzt.
  • 7/13/14 5:19 PM
    Dieses Haus trägt Schwarz-Rot-Gold: Fans in Berlin-Reinickendorf. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 5:16 PM
    Im Stadion positionieren sich die Teilnehmer der Abschlussfeier. Sonne scheint, es ist warm. Perfekte Bedingungen!
  • 7/13/14 5:12 PM
    Das Quartier, in dem das @DFB_Team nächtigt, soll heute zu einem Vier-Sterne-Hotel werden. Zwinkerzwinker. #GER #GERARG
  • 7/13/14 5:09 PM
    Niederlands Trainer Louis van Gaal: Schon am Mittwoch tritt er seine Position als neuer Teammanager des englischen Premier-League-Klubs Manchester United an. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 5:04 PM
    Blau in Blau: Ankunft der niederländischen Nationalspieler in Rotterdam. In einem Hotel in Noordwijk soll die Reisegruppe am Abend auseinandergehen. (Foto: dpa)
  • 7/13/14 5:00 PM
    Die Feuerwehr empfing die Maschine mit Wasserfontänen: Die niederländische Nationalmannschaft ist nach einem zwölfstündigen Flug in Rotterdam von mehreren Hundert Oranje-Fans begrüßt worden.
  • 7/13/14 4:11 PM
    Einen schönen späten Sonntagnachmittag. Ich bin gerade in der Redaktion eingetrudelt. Langsam steigt die Aufregung. Auf geht's. In weniger als drei Stunden ist Anpfiff.
  • 7/13/14 4:08 PM
    Meine Kollegin Kristin Haug übernimmt jetzt den WM-Newsblog. Ich verabschiede mich in den Feierabend, liebe Leser. Läuft heute Fußball?
  • 7/13/14 4:07 PM
    Möchte jemand Veronica Ferres vorwarnen, bevor sie ins rohe Steak beißt?
  • 7/13/14 4:07 PM
  • 7/13/14 4:00 PM
    Übrigens, Hollands Nationalmannschaft ist wieder in der Heimat gelandet. Ich gebe mal die Agentur-Meldung dazu ungefiltert weiter: "Einige Hundert Fans jubelten der Mannschaft von Bondscoach Louis van Gaal am Sonntag am Flughafen in Rotterdam zu. Zwei Feuerwehrautos spritzten nach der Landung zur Begrüßung Wasser über die Maschine."
  • 7/13/14 3:40 PM
    Unser Reporter Rafael Buschmann ist unterwegs ins Maracanã und postet dieses Bild auf Twitter.
  • 7/13/14 3:38 PM
  • 7/13/14 3:29 PM
    Diego Armando Maradona weiß, wer Weltmeister wird. Weil Deutschland als Favorit ins WM-Finale geht, ließ er über den venezolanischen TV-Sender Telesur verlauten: "Der Favorit gewinnt nie.“ Der Argentinier sieht sein Land im Vorteil, "weil wir einen größeren Hunger auf Ruhm haben als die Deutschen."
Tickaroo Live Blog Software
Mehr lesen über