WM-Finanzierung "Freut euch und rückt die Kohle raus"

Die Leichtathletik-WM in Berlin soll ein großes Fest werden - doch wer zahlt am Ende die Zeche? Der Ticketverkauf läuft schleppend, private Sponsoren lassen sich nur schwer finden. Größter Geldgeber ist der Staat, der direkt und indirekt das Sportereignis finanziert.
Zuschauer im Olympiastadion: "Riesiger Run auf die Tickets"

Zuschauer im Olympiastadion: "Riesiger Run auf die Tickets"

Foto: A3390 Kay Nietfeld/ dpa
Mehr lesen über