WM in Dubai Deutsche Schwimm-Asse kritisieren fehlende Bluttests

Die deutsche Schwimm-Prominenz ist verärgert: Bei der WM in Dubai werden keine Bluttests durchgeführt - ein Fiasko für den Kampf gegen Doping. Paul Biedermann und Co. zeigen wenig Verständnis für diese Entscheidung: "Am Ende sind wir die Doofen."
DSV-Schwimmer Biedermann: "Das ist voll daneben"

DSV-Schwimmer Biedermann: "Das ist voll daneben"

Foto: Clive Rose/ Getty Images
bka/sid/dpa