WTA Serena Williams siegt in Hannover


Hannover - Die US-Amerikanerin Serena Williams hat auf dem Weg zum Tennis-Thron der Damen einen wichtigen Schritt zurückgelegt. Die jüngere der beiden Williams-Schwestern gewann am Sonntag das mit 535.000 Dollar dotierte WTA-Turnier in Hannover in überlegener Manier mit 6:1, 6:1 gegen Außenseiterin Denisa Chladkova aus Tschechien. In einem einseitigen Endspiel verwandelte Williams nach nicht einmal 46 Minuten den ersten Matchball gegen die unterlegene Denisa Chladkova, die als ungesetzte Spielerin das Finale erreicht hatte.

Für ihren ersten Turniersieg im neuen Jahr erhielt die 18-jährige Williams nicht nur eine Prämie von 87.000 Dollar. Die Weltranglisten-Vierte verkürzte auch den Rückstand auf ihre weiterhin verletzte Schwester Venus Williams um rund 300 Punkte. Die Nummer drei der Welt, die zunächst in Hannover spielen sollte, musste ihr für diese Woche vorgesehenes Comeback in Oklahoma verschieben.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.