Zeitungsbericht Radsport-Bundestrainer unter Dopingverdacht

Aufregung vor der Radsport-Weltmeisterschaft: Der Trainer der U23-Fahrer, Bernd Dittert, wird laut "Stuttgarter Zeitung" beschuldigt, als Fahrer gedopt zu haben. Er ist derzeit nur kommissarisch im Amt - sein Vorgänger wurde wegen Dopingvorwürfen beurlaubt.