Zeitungsbericht Sprinterin Jones gesteht Doping

Jahrelang wurde sie verdächtigt, jetzt soll Marion Jones Dopingbetrug gestanden haben: Nach dem Bericht einer US-Zeitung gab die dreimalige Olympiasiegerin zu, vor ihren Erfolgen bei den Olympischen Spielen im Jahr 2000 in Sydney mit Steroiden gedopt zu haben.