Bucs-Defensivcoach Bowles im Super Bowl Ein Mann für den Cheftrainerposten

Tom Brady ist der gefeierte Held des Super Bowl, der heimliche Gewinner aber war der Defensivtrainer der Bucs: Todd Bowles. Über schwarze Trainer, die in der NFL noch immer viel zu selten in der ersten Reihe stehen.
Tampas Defensivetrainer Todd Bowles

Tampas Defensivetrainer Todd Bowles

Foto:

Icon Sportswire / Icon Sportswire via Getty Images

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Einer der Köpfe hinter Mahomes: Eric Bieniemy (zweiter von links)

Einer der Köpfe hinter Mahomes: Eric Bieniemy (zweiter von links)

Foto: Scott Winters/Icon Sportswire / imago images/Icon SMI
Fotostrecke

Bradys siebter Streich

Foto: Gregory Bull / AP