Geplante Super League Bayern München und Borussia Dortmund sollen Gründungsmitglieder werden

Ein privater Elitewettbewerb europäischer Spitzenklubs erschüttert die Fußballwelt. Das unterschriebene Vertragswerk zeigt: Auch die zwei größten deutschen Vereine sollen mitmachen – gegen den Willen ihrer Fans.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Bayern München gegen Borussia Dortmund – bald auch ein Duell in der Super League?

Foto:

Sven Hoppe / dpa

Jetzt weiterlesen mit SPIEGEL+

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden SPIEGEL-Abo.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt. Jetzt testen.

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich.

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App.

  • Jederzeit online kündbar.

Jetzt testen
Jetzt Probemonat starten

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden