Zverevs Viertelfinal-Aus gegen Djokovic Auf der Suche nach Anerkennung

Sportlich verbessert, aber noch nicht gut genug für die ganz großen Gegner: Alexander Zverev läuft seinem Traum vom Grand-Slam-Titel weiter hinterher – und auch seinem Wunsch, die Menschen mitzureißen.
Von Klaus Bellstedt
Alexander Zverev in der Partie gegen Novak Djokovic

Alexander Zverev in der Partie gegen Novak Djokovic

Foto: BRANDON MALONE / AFP
»Es ist eben Novak«

»Es ist eben Novak«

Foto: Paul Zimmer / imago images/Paul Zimmer