French Open »Keine Rücksicht auf mentale Verfassung« – Osaka will Interviews verweigern

Naomi Osaka wird bei den French Open nicht an den verpflichtenden Pressekonferenzen teilnehmen. Es würde keine Rücksicht auf den psychischen Zustand der Spielerinnen genommen, kritisiert die Weltranglistenzweite. Nun droht ihr eine Strafe.
Die viermalige Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka

Die viermalige Grand-Slam-Siegerin Naomi Osaka

Foto: Rob Prange / imago images/ZUMA Wire
mas/sid