Corona-Infektionen im Profitennis Mit Ansage

Am Rande eines Show-Turniers feierten Tennisstars, als gäbe es kein Corona. Mittlerweile wurden zwei Spieler positiv getestet. Im Mittelpunkt der Kritik steht nun Mitorganisator Novak Djokovic.
Novak Djokovic (4.v.l.) und Alexander Zverev (3.v.r.) Seite an Seite mit den positiven Corona-Fällen Grigor Dimitrov (2.v.r.) und Borna Coric (M.)

Novak Djokovic (4.v.l.) und Alexander Zverev (3.v.r.) Seite an Seite mit den positiven Corona-Fällen Grigor Dimitrov (2.v.r.) und Borna Coric (M.)

Foto:

ANTONIO BRONIC/ REUTERS

Novak Djokovic feierte in Zadar mit den Fans, als gäbe es kein Coronavirus

Novak Djokovic feierte in Zadar mit den Fans, als gäbe es kein Coronavirus

Foto:

ANTONIO BRONIC/ REUTERS

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alexander Zverev wurde noch in Zadar auf das Coronavirus getestet

Alexander Zverev wurde noch in Zadar auf das Coronavirus getestet

Foto:

Dino Stanin/PIXSELL/ imago images/Pixsell