Medwedews Finalniederlage bei den US Open Vom Bösewicht zum heimlichen Liebling

Er zeigte Fans den Mittelfinger, sie buhten ihn aus. Doch mit seinem Auftritt im Finale der US Open spielte sich Daniil Medwedew in die Herzen des Publikums. Bei der Niederlage gegen Rafael Nadal war er der heimliche Hauptdarsteller.
Von Philipp Joubert
Hört die Anfeuerung zwischen den "Rafa"-Rufen heraus: Daniil Medwedew

Hört die Anfeuerung zwischen den "Rafa"-Rufen heraus: Daniil Medwedew

Foto: Adam Hunger / DPA
Nadal feierte seinen 19. Grand-Slam-Titel. Der heimliche Hauptdarsteller war aber Medwedew

Nadal feierte seinen 19. Grand-Slam-Titel. Der heimliche Hauptdarsteller war aber Medwedew

Foto: Getty Images/AFP
US Open: Episches Match in New York
Foto: Clive Brunskill/AFP
Fotostrecke

US Open: Episches Match in New York