Tennis Osaka gewinnt zum zweiten Mal die US Open

In Grand-Slam-Endspielen bleibt Naomi Osaka unbesiegt. Die Japanerin sicherte sich nach einem desolaten ersten Satz noch den Titel. Victoria Asarenka hingegen hatte auch im dritten Finale nach 2012 und 2013 das Nachsehen.
Naomi Osaka bleibt in großen Endspielen unbesiegt

Naomi Osaka bleibt in großen Endspielen unbesiegt

Foto: Seth Wenig / AP
svs/sid
Mehr lesen über