Pressestimmen zu den US Open "Es war das beste und das schlechteste Finale"

2:0 nach Sätzen hatte Alexander Zverev bereits geführt, dann begann die Aufholjagd von Dominic Thiem - die internationale Presse sah ein Grand-Slam-Finale geprägt von Angst, Fehlern und Drama.
Sieger und Unterlegener: Dominic Thiem (l.) und Alexander Zverev nach dem Endspiel der US Open

Sieger und Unterlegener: Dominic Thiem (l.) und Alexander Zverev nach dem Endspiel der US Open

Foto: 

Seth Wenig / AP

Lag 2:0 in Führung, verlor am Ende dennoch: Zverev muss weiter auf seinen ersten Grand-Slam-Sieg warten

Lag 2:0 in Führung, verlor am Ende dennoch: Zverev muss weiter auf seinen ersten Grand-Slam-Sieg warten

Foto: JUSTIN LANE/EPA-EFE/Shutterstock
jan/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel