Corona-Wirrwarr US-Profi Sandgren darf trotz Positivtest zu den Australian Open

Das Grand-Slam-Turnier in Melbourne startet erst in drei Wochen, aber schon jetzt sorgt Corona für Chaos. Tennys Sandgren sah seine Turnierträume schon platzen – und darf nun doch anreisen. Auch Andy Murray bangt.
US-Profi Sandgren im Vorjahr bei den Australian Open

US-Profi Sandgren im Vorjahr bei den Australian Open

Foto: Lee Jin-man / AP
aha/sid/dpa
Mehr lesen über