Nach Pappschild-Crash bei Tour de France 1200 Euro Strafe - und noch einen Euro obendrauf

Bei der Tour de France im Sommer hat eine Frau einen Massencrash mit einem Pappschild verursacht. Nun muss sie eine Geldstrafe zahlen – die in zwei Beträge geteilt ist.
Gestürzte Radprofis: »Kein Platz und keine Reaktionszeit mehr«

Gestürzte Radprofis: »Kein Platz und keine Reaktionszeit mehr«

Foto:

IMAGO / Panoramic International

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

bka/Reuters/AFP