Sprint-Ärger bei der Tour de France Das war knapp

Im Duell mit Peter Sagan entgeht Wout van Aert nur knapp einem Sturz. Im Ziel ist der Belgier geschockt. Caleb Ewan denkt schon an Paris. Und "El Tractor" ist der beste Helfer der Welt.
Peter Sagan (l.) rempelte Wout van Aert zur Seite: "Ich bin schockiert"

Peter Sagan (l.) rempelte Wout van Aert zur Seite: "Ich bin schockiert"

Foto: Thibault Camus / AP
Noch auf der Ziellinie beschwerte sich Wout van Aert (M.) bei Peter Sagan (l.)

Noch auf der Ziellinie beschwerte sich Wout van Aert (M.) bei Peter Sagan (l.)

Foto: 

THIBAULT CAMUS / AFP

"El Tractor" Tim Declercq

"El Tractor" Tim Declercq

Foto: BENOIT TESSIER / REUTERS