Trainersuche beim FC Barcelona Katalane? Check. Herz für Ballbesitz? Check

Nach der Entlassung von Ronald Koeman blickt der FC Barcelona auf Xavi Hernández: Kann er der neue Guardiola werden?
Von Florian Haupt, Barcelona
Hier 2011 als Torschütze gegen Real Madrid - und bald vermutlich als Trainer: Xavi Hernández steht vor einer Rückkehr zu seinem Herzensklub

Hier 2011 als Torschütze gegen Real Madrid - und bald vermutlich als Trainer: Xavi Hernández steht vor einer Rückkehr zu seinem Herzensklub

Foto:

Denis Doyle/ Getty Images

Aus Leidenschaft wurde Leiden, dann folgte die Trennung: Barcelonas Präsident Laporta und der inzwischen beurlaubte Trainer Koeman demonstrierten im April Nähe

Aus Leidenschaft wurde Leiden, dann folgte die Trennung: Barcelonas Präsident Laporta und der inzwischen beurlaubte Trainer Koeman demonstrierten im April Nähe

Foto: CRISTINA QUICLER / AFP
Xavi Hernández zu Beginn seiner Trainerkarriere, im Dezember 2019

Xavi Hernández zu Beginn seiner Trainerkarriere, im Dezember 2019

Foto: PHILIP FONG / AFP
»Jetzt fühle ich mich bereit, jede Mannschaft der Welt zu trainieren.«

Xavi Hernández.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.