Bryant-Prozess Schmutziges Spiel im Gerichtssaal

Basketball-Superstar Kobe Bryant muss sich weiter in Geduld üben. Die Entscheidung, ob dem 25-Jährigen von den Los Angeles Lakers wegen Vergewaltigung der Prozess gemacht wird, ist auf Mittwoch verschoben worden. Die vorgerichtliche Anhörung musste abgebrochen werden, weil die streitenden Parteien aneinander geraten waren.
Mehr lesen über