NBA Schneesturm verhindert Jordans Geburtstags-Partie

Basketball-Superstar Michael Jordan hätte sein 40. Wiegenfest nicht vorfeiern müssen. Das Spiel der Washington Wizards gegen Toronto an seinem Geburtstag fällt der schlechten Witterung in der US-amerikanischen Hauptstadt zum Opfer.


Washington - Der Auftritt von Basketball-Superstar Michael Jordan zu seinem 40. Geburtstag am Montag in heimischer Arena musste 24 Stunden vorher abgesagt werden. Ein Schneesturm, der am Sonntag über den Osten der USA hinwegfegte, richtete in Washington binnen weniger Stunden ein Chaos an. Die Anreise der Toronto Raptors zum Punktspiel bei Washington Wizards wurde unmöglich, die Partie auf den 4. März verschoben.

Schneestürme verhinderten die Anreise der Toronto Raptors nach Washington
AP

Schneestürme verhinderten die Anreise der Toronto Raptors nach Washington

Gefeiert hatte Jordan, der mit einem geschätzten Vermögen von über 400 Millionen Dollar als reichster Sportler der Welt gilt, seinen 40. Geburtstag mit einer rauschenden Gala im Washingtoner Ritz-Carlton-Hotel bereits in der Nacht zum Sonntag. Dabei präsentierte sich der dreifache Familienvater bester Laune. "40 Jahre, ist eine Zahl, die bedeutet eine Menge", sagte Jordan sichtlich gerührt. "Ich habe viele Erfahrungen gesammelt. Ich bin happy, noch zu leben, ich bin happy, noch Basketball zu spielen, und ich bin happy, 40 Jahre alt zu sein. Es gibt überhaupt nichts Negatives darüber zu sagen."

Nach der Saison, versichert Jordan, werde er zu "100 Prozent" aufhören. Daran gebe es keinen Zweifel. Sein Karriere-Ende möchte er aber noch einmal mit einem Erfolg krönen. Er will die Wizards, bei denen er hinter Jerry Stackhouse (22,5) mit durchschnittlich 18,6 Punkten zweitbester Werfer ist, will er unbedingt in die Playoffs führen. Nach dem gegenwärtigen Stand (25 Siege/27 Niederlagen) wäre das Ziel als Achter der Eastern Conference erreicht. Noch sind aber 30 Vorrundenspiele zu absolvieren.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.