Pleite bei den Pistons Detroit zu stark für Dallas

Dirk Nowitzki und die Mavericks hielten lange mit, doch in den letzten Minuten war das derzeit beste Team der NBA zu stark. Die Phoenix Suns präsentierten sich treffsicherer als zuletzt, doch selbst 110 Punkte reichten in Milwaukee nicht zum Sieg. Für Memphis endete eine Serie.
Mehr lesen über