Volleyball-Bundesliga der Frauen Wie ein Sport zum Hochglanzprodukt wurde

Die Volleyballerinnen haben mehr Zuschauer, höhere Etats und bessere TV-Zeiten als andere Frauensportarten - während die Männerliga schwer kriselt. Wie machen die Frauen das?
Krystal Rivers (Mitte) ist eine der spannendsten Spielerinnen der Volleyball-Bundesliga. 2019 führte sie Stuttgart zum ersten Meistertitel

Krystal Rivers (Mitte) ist eine der spannendsten Spielerinnen der Volleyball-Bundesliga. 2019 führte sie Stuttgart zum ersten Meistertitel

Foto: 

Tom Bloch / imago images / Beautiful Sports

Felix Koslowski trainiert die Nationalmannschaft und den Schweriner SC

Felix Koslowski trainiert die Nationalmannschaft und den Schweriner SC

Foto: Sebastian Kahnert / dpa
Wir sind hierzulande Frauen-Sportart Nummer eins. Doch so richtig hat das keiner mitbekommen

Kim Renkema, Sportliche Leiterin des MTV Stuttgart