Namensänderung der Washington Redskins Es musste erst ums Geld gehen

Kritik am Namen der Washington Redskins gab es seit Jahren. Der NFL-Klub aber reagierte erst, als die Geldgeber Druck machten. Über einen Verein, der seit seiner Gründung mit Rassismus auffiel.
Von Heiko Oldörp, Boston
Der Helm benötigt ein neues Logo, das Shirt einen neuen Aufdruck: Die Washington Redskins ändern ihren Namen

Der Helm benötigt ein neues Logo, das Shirt einen neuen Aufdruck: Die Washington Redskins ändern ihren Namen

Foto: Patrick Semansky/ AP
Infolge der landesweiten Rassismus-Proteste in den USA entfernten Ausrüster Fanartikel der Redskins aus ihren Geschäften

Infolge der landesweiten Rassismus-Proteste in den USA entfernten Ausrüster Fanartikel der Redskins aus ihren Geschäften

Foto: Kevin Lamarque/ REUTERS