Dreher mit 100 km/h bei Ski-WM Abfahrer Muzaton rettet sich mit Pirouette vor Sturz

Es war die spektakulärste Szene der WM-Abfahrt in Cortina d'Ampezzo: Der Franzose Maxence Muzaton verlor die Kontrolle über die Ski und vermied den Sturz mit einer akrobatischen Aktion.
Maxence Muzaton kam offenbar mit dem Schrecken davon

Maxence Muzaton kam offenbar mit dem Schrecken davon

Foto: Luca Tedeschi / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

aha
Mehr lesen über