Entzug der Eishockey-WM für Belarus Beschämendes Zeitspiel

Ein Kommentar von Peter Ahrens
Ein Kommentar von Peter Ahrens
Mit dem Beschluss, Belarus die Eishockey-WM wegzunehmen, hat der Weltverband in letzter Sekunde das Richtige getan. Ein Befreiungsschlag für ihn ist das nicht. Im Gegenteil: Er zeigt die ganze Armseligkeit der Funktionäre.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Wie beim Staatsbesuch: Alexander Lukaschenko und IIHF-Boss Rebe Fasel

Foto: Nikolai Petrov / AP

Der Machthaber und der Funktionär

Foto: Nikolai Petrov / AP
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Mehr lesen über